Seite 2: Persönliche Jahresrückblicke der Redaktion - Unser Spielejahr 2013 - Teil 4

Jochen Gebauer

2013 endet mit einem »puh«. Puh, endlich sind die neuen Konsolen draußen, um genau zu sein. Das ganze Next-Gen-Buhei war ja nicht zum Aushalten. Wecken Sie mich bitte, wenn's außer NBA2K ein Spiel gibt, für das ich mir eine PS4 oder Xbox One kaufen müsste. Bis dahin träume ich nämlich viel lieber von den guten alten Zeiten - und hoffe aufrichtig, dass sie mit Star Citizen, Wasteland 2, Torment oder Pillars of Eternity tatsächlich ihren zweiten Frühling erleben.

Der Erfolg solcher Crowdfunding-Spiele dürfte für die Zukunft der Branche viel aufschlussreicher sein als jede neue Konsole, die in Wahrheit bloß ein raffiniert getarnter Aldi-PC mit ganz viel Social-Klimbim ist. Denn eigentlich ist mir egal, auf welcher Plattform Spiele erscheinen, an die ich noch in zehn Jahren mit Wehmut zurückdenke - so lange sie überhaupt erscheinen.

Sony beschließt, dass die Verpackungstexte aller PS4-Spiele in Zukunft grundehrlich ausfallen müssen und DU sollst ihnen einen kurzen Text einen der PS4-Launchtitel schreiben. Los!

Knack: Erleben Sie mitreißenden Durchschnitt in atemberaubend mittelmäßiger Grafik mit einer wunderbar einfallslosen Geschichte. Falls Sie immer noch nicht wissen, warum Sie sich überhaupt eine PS4 gekauft haben, dann liefert Knack die zauberhafte Antwort: Weil wir Ihr Geld brauchen. Vergessen Sie alles, was Sie bislang über Spiele wussten - sonst könnten Sie auf die Idee kommen, dass Knack keine 60 Euro wert wäre, und das wollen wir ja alle nicht. Fun, anyone?

Knack - Gameplay-Trailer zum PS4-Launchtitel 1:43 Knack - Gameplay-Trailer zum PS4-Launchtitel

Beim Xbox-Jahresrückblick-Meeting von Microsoft entsteht unangenehmes Schweigen. Nach einigen Sekunden räuspert sich einer der Manager und sagt...

… Schnaps?

Vervollständige diesen Satz: "Wenn ich bei der Entwicklung von Call of Duty etwas zu sagen hätte, dann…"

… hätte ich bei der Entwicklung von Call of Duty schon lange nichts mehr zu sagen.

Mit welchem Spielehelden oder welcher Spieleheldin aus 2013 würdest du dich gern zum Abendessen verabreden und warum?

Mit Lara Croft natürlich. Das wird bestimmt lustig: Nach der Vorspeise weint sie, nach dem Hauptgang bricht sie dem Kellner das Genick und nach dem Dessert ist sie erwachsen.

Was hat dich 2013 so richtig aufgeregt?

Schlechte Übersetzungen. Wenn in einem Multimillionen-Dollar-Projekt keine Zeit oder kein Budget für eine professionelle Dialog-Regie in der Zielsprache einkalkuliert sind, dann sehe ich es überhaupt nicht ein, dafür 50 Euro auszugeben.

Mit welchem Spiel hast du 2013 privat am meisten Zeit verbracht und warum?

Mit Civilization 5. Weil es nach Brave New World und dem Herbst-Patch das verdammt nochmal beste Rundenstrategiespiel der letzten zehn Jahre ist.

Laut Jochen ist Civilization 5 das beste Rundenstrategiespiel der letzten zehn Jahre, Basta! Laut Jochen ist Civilization 5 das beste Rundenstrategiespiel der letzten zehn Jahre, Basta!

Wenn du 2014 eine Kickstarter-Kampagne für die Fortsetzung eines Klassikers anschieben solltest, für welchen Titel würdest du dich entscheiden (egal, wer gerade die Lizenzrechte hat)?

Arcanum: Das beste Rollenspiel, das nie jemand gespielt hat. Oder Vampire Bloodlines: Das beste Rollenspiel, das nie richtig funktioniert hat.

Du kannst einen beliebigen Spieltitel aus 2013 verfilmen lassen! Sag uns welchen, mit wem in der Hauptrolle und wer führt Regie?

Sim City. Die Hauptrollen spielen ein Ameisenhaufen und Tom Hanks. Regie führt David Lynch. Das Drehbuch schreiben übrigens Lars von Trier, die Coen-Brüder und Uwe Boll.

Welche Spiele liegen deinem "Muss ich dringend noch nachholen"-Stapel 2013 ganz oben?

Helm's Deep, das neue Herr der Ringe Online-Addon. Hoffentlich finde ich zwischen den Jahren ein bisschen Zeit für Mittelerde. Mein Burglar wartet schon.

Du darfst einer bekannten Spielereihe ein neues Setting verpassen. Welche ist es und wofür entscheidest du dich?

FIFA als Ego-Shooter. Mich dribbelt der Messi garantiert nicht mehr aus.

Nachdem EA nun die Star Wars Lizenz inne hat: Welches Star-Wars-Spiel willst du als erstes haben und welches EA Studio soll es umsetzen?

Knights of the Old Republic 3 natürlich. Von Bioware selbstverständlich. Danach würde ich beten.

2 von 22

nächste Seite


zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.